Die neue Canon colorWAVE und plotWAVE T-Serien

Canon stellt die nächste Generation seiner plotWAVE- und colorWAVE-Großformatdrucker für den Druck technischer Dokumentationen sowie Poster und POS-Anwendungen vor. Die Canon plotWAVE und colorWAVE T-Serien basieren auf bewährten Technologien wie CrystalPoint und Radiant Fusing und kombinieren die neuesten Innovationen in den Bereichen Produktdesign und Controller-Technologie in einem hochproduktiven Drucksystem. Damit ist die zuverlässige und einfache Reproduktion hochwertiger technischer Zeichnungen, Poster und Point-of-Sale-Drucke möglich. Darüber hinaus enthalten beide T-Serien die PRISMA Tech Suite, eine neue Reihe von Workflow-Lösungen. Mehrere IT-Sicherheitsfunktionen in den Druckern gewährleisten ein hohes Maß an Schutz.Die Canon plotWAVE- und colorWAVE-Reihen wurden für Fachleute in Architektur-, Ingenieur-, Bau- und Fertigungsunternehmen sowie für Behörden und Akzidenzdruckdienstleister entwickelt, die größere Mengen technischer Dokumente bearbeiten. Seit ihrer Einführung wurden über 62.000 plotWAVE- und colorWAVE-Systeme für Kunden auf der ganzen Welt installiert, um bei Bedarf auf Knopfdruck zuverlässig präzise und qualitativ hochwertige Drucke zu erstellen.

Die neue monochrome plotWAVE T-Serie ersetzt die bisherige plotWAVE-Reihe und ist in fünf verschiedenen Modellen erhältlich: T30/35, T50/55 und T75. Diese produzieren bis zu zehn A1-Drucke pro Minute und bieten eine Medienkapazität von bis zu 1.200 Metern auf sechs Rollen mit einer Breite von bis zu 914 mm (36 Zoll).

Die neue colorWAVE T-Serie ersetzt die bisherige colorWAVE-Reihe und ist in zwei Versionen erhältlich: T60 und T65. Beide Modelle produzieren vier A1-Farbdrucke pro Minute, während der T60 über eine Medienkapazität von vier Medienrollen und der T65 von sechs Rollen verfügt. Der T65 bietet darüber hinaus zusätzliche Qualitätsmodi, die eine höhere Qualität sowie eine höhere Medienkapazität von bis zu 1.200 Metern auf sechs Rollen und noch mehr Medienflexibilität ermöglichen. Alle Modelle sind auch als Multifunktionsdrucker erhältlich, einschließlich der Option eines integrierten Scanners und einer voll integrierten Stapel- oder Faltlösung.

Die neuen plotWAVE- und colorWAVE T-Serien bieten Profis die Produktivitätsmehrwerte, die sie für ihre Arbeit benötigen. Sie sind mit einem neuen und verbesserten POWERsync+-Controller ausgestattet. Der POWERsync+-Controller verfügt über schnellere Hardware und erhöhte Speicherkapazität für eine blitzschnelle Auftragsverarbeitung. Er läuft unter Microsoft Windows 10 IoT Enterprise 2021, sodass immer Zugriff auf die neuesten Microsoft Windows-Sicherheitsfunktionen gewährleistet ist. Druckaufträge können von überall und von einer Reihe von Geräten aus gesendet werden. Mit der neuen Remote-Wake-up-Funktion "Remote ON" ist der Drucker sofort einsatzbereit. Auch die Produktivität und Benutzerfreundlichkeit werden weiter verbessert: durch eine neue Warnlampe am Drucker für die Statusanzeige, sowie durch eine automatische Anzeige für die aktuelle Medienlänge pro Medienrolle im System.

Gesteigert wird die Produktivität auch durch die neue PRISMA Tech Suite, eine Reihe von Workflow-Lösungen für die plotWAVE- und colorWAVE T-Serie. Die Suite ermöglicht eine einfache Verwaltung der Druckvorgänge und optimiert gleichzeitig die Kontrolle durch effiziente und benutzerfreundliche Workflow-Anwendungen sowie Druckertools:

• PRISMAproduce Tech, womit komplexe Dokumentensätze einfach über einen Webbrowser erstellt, verwaltet und an einen oder mehrere Drucker gleichzeitig gesendet werden können. Das gewährleistet einen gleichbleibenden Druckprozess und eine zuverlässigere Druckqualität mit dedizierten Vorlagen und einfacherer IT-Wartung.
• PRISMAlytics Accounting, ein sicheres Cloud-basiertes Druckertool, das Daten für die Kostenabrechnung und Nutzungsüberwachung erfasst.
• PRISMAlytics Dashboard, ein sicheres Cloud-basiertes Management-Informationstool, das umfassende Übersichten zur Überwachung und Maximierung der Produktion von Druckvorgängen bietet.
• PRISMAservice, eine zentrale Serviceplattform, die es dem Service und Support von Canon ermöglicht, einen schnelleren, effizienteren und effektiveren Kundensupport für maximale Betriebszeit zu bieten, da eine breite Palette von Service-Tools in einem einheitlichen Portal integriert sind.

Da Sicherheit ein zentrales Anliegen ist, hat Canon die integrierte Drucksicherheitstechnologie SMARTshield in den T-Serien mit der automatischen Bereitstellung von Microsoft-Sicherheitspatches und dem Drucken von PIN-Codes oder Passwörtern weiterentwickelt. Ein Systemadministrator kann angeben, wann die Sicherheitspatches bereitgestellt werden und Benachrichtigungen über die Verfügbarkeit neuer Sicherheitspatches und den Status der Updates einrichten. Es kann jetzt auch ein PIN-Code oder ein Passwort eingegeben werden, kurz bevor eine Datei gedruckt werden soll. In der Druckerwarteschlange wird der PIN-Code oder das Passwort auf dem ClearConnect-Bedienfeld eingegeben, um den Zugriff auf die Datei für sicheres Drucken zu ermöglichen und zu verhindern, dass Unbefugte die Datei drucken.

Um die Umweltbelastung zu minimieren, sind sowohl die plotWAVE T-Serie mit ihrer Radiant Fusing-Technologie als auch die colorWAVE T-Serie mit ihrer CrystalPoint-Technologie ENERGY STAR-zertifiziert und verfügen über Energiesparmodi. Wie bei ihren Vorgängern, von denen viele Einheiten bei den Kunden immer noch einwandfrei laufen, wurden beide T-Serien auf Langlebigkeit ausgelegt und bestehen zu mindestens 85 Prozent aus Materialien, die recycelt werden können. Die plotWAVE T-Serie verfügt außerdem über Tonerflaschen, die im Durchschnitt zu 50 Prozent aus recyceltem Kunststoff bestehen. Ein Teil der Verpackung der colorWAVE TonerPearls wurde so konzipiert, dass sie auch als Wartungsschale verwendet werden kann. Die intelligente Software PRISMA Tech vermeidet Fehlprints und somit Medien-, Toner-, und Energieverschwendung.

Mathew Faulkner, Director Marketing & Innovation, Wide Format Printing Group, Canon EMEA, kommentiert: "Seit weit über einem Jahrzehnt setzen die Canon plotWAVE- und colorWAVE-Serien den Standard für den Druck hochwertiger, technischer Dokumente. So haben sie sich als Marktführer einen Ruf für sichere, hochentwickelte und zuverlässige Technologie erworben, die von Profis für Profis entwickelt wurde. Diesen Ruf haben wir durch kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologie vorangetrieben, damit unsere plotWAVE- und colorWAVE-Geräte für die beste Leistung sorgen und das Vertrauen unserer Kunden erhalten. Mit der nächsten Generation, die wir heute ankündigen, haben wir erneut auf das Kundenfeedback reagiert, indem wir die T-Serie in Kombination mit der neuen PRISMAproduce Tech noch produktiver, benutzerfreundlicher und sicherer gemacht haben. So können die Kunden sicher sein, dass ihre Investition auch in den kommenden Jahren gut und zuverlässig bleibt."

Beispiele der plotWAVE- und colorWAVE T-Serie sind im Segment CAD-Druck auf dem Canon Stand in Halle 8a auf der drupa 2024 zu sehen. Alle Modelle beider Serien sind ab sofort in EMEA erhältlich, entweder direkt von Canon oder von einem von Canon akkreditierten Händler.