Enfocus veröffentlicht PitStop 24.07 mit Cloud Resource Syncing, TIFF-Export und erweiterten Funktionen

Enfocus, der Marktführer für erschwingliche, flexible Automatisierungstools für die Druckindustrie, kündigt heute die Veröffentlichung von PitStop 24.07 an. Mit der neuesten Version von PitStop wird Resource Syncing eingeführt, eine leistungsstarke neue Funktion, die auf Enfocus Cloud für PitStop Pro-Abonnenten basiert. Zudem werden die Exportfunktionen von PitStop Server um das TIFF-Format erweitert.

Anzeige:

"PitStop 24.07 ist ein entscheidender Schritt zur Steigerung der Produktivität unserer Kunden, da es ihnen nun ermöglicht, ihre Ressourcen über Enfocus Cloud zu synchronisieren", erläutert Loïc Aigon, Produktmanager bei Enfocus. "Dank Resource Syncing können Teams jetzt mühelos Preflight-Profile und Aktionslisten in Echtzeit über den gesamten Druckproduktionsprozess hinweg miteinander teilen. Dadurch profitieren unsere Kunden von mehr Konsistenz und Effizienz."
 
Neue Funktionen in PitStop 24.07
• Resource Syncing
PitStop Pro-Abonnenten können ab sofort ihre bevorzugten Preflight-Profile, Aktionslisten, Variablensätze und Farben ganz unkompliziert über die Enfocus Cloud synchronisieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Teams an verschiedenen Standorten jederzeit mit synchronisierten Versionen von Einstellungen arbeiten, wodurch die Konsistenz bei der Auftragsverarbeitung gefördert und die Notfallwiederherstellung vereinfacht wird.
 
So funktioniert es: Nach der Anmeldung bei Enfocus Cloud mit der gewohnten Enfocus-ID werden die Ressourcen von Nutzern, die Teil einer Gruppe sind, sofort synchronisiert. Der Austausch von E-Mails, die Nutzung von Cloud-Diensten und gemeinsam genutzten Datenbanken oder andere umständliche Verfahren zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen gehören somit der Vergangenheit an. 
 
Solange Sie Teil einer Gruppe sind, wird jede von Ihren Kolleginnen und Kollegen neu hinzugefügte Ressource sofort in Ihrem PitStop Pro Cloud-Ordner angezeigt. Änderungen in den Unternehmensressourcen werden sofort übernommen, sodass immer die aktuellste Version zur Verfügung steht.
 
Mit Resource Syncing wird ein neues Tool für die Online-Verwaltung von Nutzern und Gruppen eingeführt. Mit diesem Tool lassen sich Nutzer hinzufügen oder entfernen und deren Berechtigungen ändern. So kann problemlos festgelegt werden, wer erweiterte Rechte erhält und wer nur ein Preflight-Profil oder eine Aktionsliste verwenden darf, ohne dass Änderungen möglich sind.
 
• In TIFF exportieren
PitStop Server-Nutzer können ab sofort Bilder direkt in das TIFF-Format exportieren, sodass keine externen Konvertierungstools mehr erforderlich sind. Farbräume und ICC-Profile werden vollständig unterstützt, auch die Erstellung von TIFF-Dateien ist mit dem PitStop Server CLI möglich.
 
• Erweiterter Objektbrowser
Eine neue Anzeigereihenfolgeoption im Objektbrowser ermöglicht es den Nutzern, Objekte einfacher darzustellen und auszuwählen, um die allgemeine Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
 
• Verbesserungen bei Schriften
PitStop 24.07 enthält zahlreiche Verbesserungen bei der Darstellung und Unterstützung von Schriften.
 
Zusätzliche Verbesserungen
PitStop 24.07 enthält darüber hinaus zahlreiche weitere Neuerungen, darunter:
• Die Möglichkeit, Lesezeichen zu entfernen, die nicht mehr mit Inhalten verknüpft sind.
• Mehr Konsistenz bei der Umwandlung von DeviceN- in CMYK-Farben.
• Neue Standard-Aktionslisten für die Erstellung von Schnittkonturen und Anschnitt.
• Zahlreiche Fehlerkorrekturen zur Verbesserung der Gesamtleistung und Stabilität.
 
Zukünftige Pläne
Enfocus hat sich der kontinuierlichen Verbesserung seines gesamten Produktangebots verschrieben. Resource Syncing von Preflight-Profilen und Aktionslisten wird in Kürze für PitStop Server verfügbar sein. Zudem werden in Kürze weitere Enfocus-Ressourcentypen zu Enfocus Cloud Resource Syncing hinzugefügt.
 
Verfügbarkeit
PitStop 24.07 ist ab sofort für alle PitStop Pro-Abonnenten und Kunden mit einem aktiven Wartungsvertrag verfügbar. Nutzer können die neuen Installationsprogramme über My Enfocus herunterladen.