Fokina erzielt beachtliches Geschäftswachstum mit Acuity Ultra Hybrid LED von Fujifilm

Fokina, ein dynamischer deutscher Druckdienstleister, konnte mit einer neuen Fujifilm Acuity Ultra Hybrid LED ein beträchtliches Geschäftswachstum erzielen und das volle Potenzial seiner Druckkapazitäten ausschöpfen. Die strategische Investition im Jahr 2023 markierte den ersten Verkauf einer Acuity Ultra Hybrid LED von Fujifilm in Deutschland.Mit ihrer beispiellosen Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit eröffnet die Druckmaschine völlig neue Chancen und versetzt Fokina in die Lage, mehr Aufträge anzunehmen. Die für hervorragende Qualität bekannte Druckerei kann durch die Investition in die innovative Technologie von Fujifilm die vielfältigen Anforderungen der Kunden weiterhin erfüllen und dazu noch Aufträge schneller liefern.
Die Möglichkeiten der Acuity Ultra stellte die Druckerei mit eindrucksvollen Messegrafiken für den Fujifilm-Stand auf der FESPA 2022 unter Beweis. In Zusammenarbeit mit dem Experten für Messestanddesign Equinox demonstrierte Fokina die außergewöhnliche Leistung der Maschine und deren Fähigkeit zur Produktion fantastischer Grafiken.
Die Acuity Ultra Hybrid LED sorgt bei Fokina in mehrfacher Hinsicht für einen effizienten Betrieb. Neben der Rationalisierung von Maschinen- und Betriebsprozessen trägt sie auch zur Schonung von Ressourcen bei. Vor dem Hintergrund steigender Energiekosten ist die Maschine dank geringem Strom- und Tintenverbrauch außerdem kosteneffizient.
Fokina-CEO Sven Breiter erklärt: "Die Acuity Ultra Hybrid LED von Fujifilm hat unsere Produktivität revolutioniert und uns ein ganz neues Maß an Qualität und Effizienz eingebracht. Sie ist die beste Wahl zur Bewältigung der Herausforderungen, denen wir uns Tag für Tag gegenübersehen.
"Mit unseren beiden Fujifilm-Maschinen bieten wir den Kunden Flexibilität, hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und können auf die Unterstützung von Fujifilm mit einem erstklassigen Kundenservice, Schulungen und technischem Know-how zählen."
Breiter weiter: "Die Partnerschaft mit Fujifilm hat entscheidend zu unserem Erfolg beigetragen und die Acuity Ultra Hybrid LED ist zu einem unverzichtbaren Teil unseres Design- und Druckbetriebs geworden.
Shaun Holdom, Business Development Manager Wide Format bei Fujifilm Wide Format Inkjet Systems, fügt hinzu: "Fokina ist seit dem Kauf der Acuity Ultra - dem Vorläufermodell der bahnbrechenden Acuity Ultra Hybrid LED - im Jahr 2020 unser geschätzter Partner und Kunde. Die langjährige Beziehung zwischen Fokina und Fujifilm ist ein Beleg für das Vertrauen der Druckerei in unsere Spitzentechnologien und erzeugt die perfekte Erfolgssynergie."