Heute aktuell SUBTITLE

Neue Epson Farbmanagementlösung mit SD-10 Automated Scanning Table

Epson bringt mit dem SD-10 Automated Scanning Table eine Lösung auf den Markt, die automatisch Farbcharts einliest (scannt) und so ein schnelles und einfaches Erstellen von Farbprofilen erlaubt.
Weiterlesen...

Anzeige:

Zum 250. Geburtstag von Friedrich Koenig: Erfinder, Geschäftsmann, Visionär

Es war eine kleine Revolution der Mediengeschichte: In der Nacht des 29. November 1814 produzierte zum ersten Mal eine Druckmaschine die Londoner Zeitung The Times mit der Kraft einer Dampfmaschine - und markierte damit den Beginn einer neuen Ära. Unglaubliche 1.100 Bogen Papier pro Stunde schaffte die Zylinderschnellpresse und ermöglichte erstmals der breiten Masse der Bevölkerung den Zugang zu gedruckten Produkten. Dass die erste mechanische Druckmaschine in England, dem Mutterland der Industrialisierung, ihren Betrieb aufgenommen hat, ist wenig überraschend. Dass ihre Technologie aus Deutschland stammte, schon eher. Es war der geniale Erfinder Friedrich Koenig, der die Druckwelt in jener Nacht revolutionierte. Am 17. April 2024 ist sein 250. Geburtstag.
Weiterlesen...

Anzeige:

Innovatives Finishing

KAMA auf der drupa mit neuer Roadmap und viel Innovation
Weiterlesen...

Anzeige:

Wir sind die Zukunft des Drucks - Mimaki thematisiert Innovation, Nachhaltigkeit und Inklusion auf der drupa 2024

Mimaki wird auf der Druckmesse Innovationen und Initiativen präsentieren, die den Werbe-, Industrie- und Textildruck zukunftssicher machen sowie die ökologische und soziale Nachhaltigkeit fördern sollen.
Weiterlesen...

Die aktuelle Ausgabe!

Drewsen Spezialpapiere investiert 1,9 Mio. in Filmpresse für die PM1

Die Papiermaschine PM1, die auf die Herstellung von Sicherheitspapieren spezialisiert ist, produziert seit Februar mit einer Filmpresse. Mit der Investition in Höhe von 1,9 Mio.€ wurde die bestehende Leimpresse ersetzt. Die Planung und Realisierung dieses Projekts erstreckten sich über einen Zeitraum von 12 Monaten.
Weiterlesen...

Epson erweitert sein ReadyPrint-Tintenabo

Epson erweitert seinen ReadyPrint-Tintenlieferdienst um neue Drucker und Tarife. So gibt es ab sofort zwei zusätzliche ReadyPrint Flex-Tarife für hohe Druckvolumen und es wurden vier weitere Druckermodelle mit in das Angebot aufgenommen, darunter erstmals ein A3-EcoTank.
Weiterlesen...

Die Branche am Montag!

Metsä Board weiht Europas größte und modernste Maschine für Faltschachtelkarton ein

Metsä Board, ein Unternehmen der Metsä Group, hat jetzt seine modernisierte Maschine für Faltschachtelkarton in Husum, Schweden, offiziell eingeweiht. Erst 2016 nahm Metsä Board in Husum die neue Faltschachtelkartonmaschine BM1 mit einer Kapazität von 400.000 Tonnen/Jahr in Betrieb. Um der wachsenden Nachfrage nach nachhaltig produzierten Verpackungsmaterialien, die die Kreislaufwirtschaft unterstützen, gerecht zu werden, entschied sich der finnische Kartonhersteller, in einer Höhe von 230 Mio. Euro weiter zu investieren und so die Jahreskapazität auf 600.000 Tonnen zu steigern. Heute ist die BM1 die größte und modernste Maschine ihrer Art in Europa. Sie wird zu 98 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben.
Weiterlesen...

Suntory Beverage & Food entscheidet sich beim Etikettendruck für die wasserauswaschbare Druckplatte AWP von Asahi Kasei

Diese nachhaltige Druckplatte für den Etikettendruck auf PET-Flaschen soll die CO2-Emissionen im Vergleich zum vorhergehenden Verfahren um etwa 30 % verringern.
Weiterlesen...

Takanori Inaho neuer Präsident von Epson Europa

Takanori Inaho trat zum 1. April seine neue Stelle als Präsident von Epson Europa an. Er folgt Yoshiro Nagafusa nach, der in den Ruhestand ging. Inaho arbeitet seit mehr als 33 Jahren bei Epson und war vor seiner Berufung zum Präsidenten von Epson Europe B.V. in verschiedenen Positionen für Epson in Europa, Amerika und Japan tätig, zuletzt als General Administrative Manager der Abteilungen Vertrieb und Marketing. Seine Expertise erstreckt sich über Drucker, Heimkino- und Business-Projektoren sowie Epson Micro-Devices.
Weiterlesen...

Ernst Freyer kommt als Operations Manager zu PrintFactory USA

PrintFactory, ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für den Großformatdruck, gibt stolz die Ernennung von Ernst Freyer zum Betriebsleiter bekannt. Mit über 30 Jahren Branchenerfahrung bringt Ernst eine Fülle von Wissen und Fachwissen in seine neue Rolle ein.
Weiterlesen...

Premium-Recycling-Papier Circle erhält Zuwachs: Circlebulk und Circlesilk White neu im Sortiment der IGEPA group

Nachhaltigkeit und besonders der Klimaschutz sind die bewegenden Themen unserer Zeit. Das zeigt sich auch in einer Vielzahl neuer Produkte, die mit ihren Attributen auf genau diesen Umstand einzahlen. So ist es nicht verwunderlich, dass die IGEPA group ihre Circle-Range um zwei weitere Ausführungen ergänzt. Die beiden neuen Premium-Recycling-Papiere sind ab sofort bestellbar.
Weiterlesen...

Ricoh Deutschland strukturiert Vertrieb neu

David Warnecke (Commercial Director Direct Sales), Tobias van Wickeren (Commercial Director Partner Sales) und Torsten Lips (Commercial Director Office Services Sales, BPS & Graphic Communications) werden Teil der deutschen Geschäftsleitung.
Weiterlesen...

Einen Schritt voraus Seiko Instruments präsentiert den neuen RCE2560

Die Druckkopfsparte der Seiko Instruments wird auf der DRUPA mit der Enthüllung ihres mit Spannung erwarteten 600-dpi-Druckkopfs - dem ACROBAT - RCE2560 beeindrucken.
Weiterlesen...

Koehler-Gruppe investiert in die Zukunft: Campus Willstätt setzt in 2024 neue Maßstäbe für die Ausbildung

Die Koehler-Gruppe hat 2022 in Willstätt das ehemalige Orsay-Gelände in direkter Nachbarschaft zu Beaver Paper, einem Unternehmen der Koehler-Gruppe, erworben. Am neuen "Campus Willstätt" werden mittelfristig ca. 170 Arbeitsplätze angesiedelt. Die Räumlichkeiten bieten Koehler die Möglichkeit, ein modernes und attraktives Ausbildungszentrum für die Ausbildung der betriebstechnischen Berufe aufzubauen, das dem hohen Qualitätsanspruch der Ausbildung bei Koehler entspricht und die Auszeichnung als Best Place to Learn unterstreicht.
Weiterlesen...

Umbruch in der Buchdruckbranche - ein genauer Blick auf neue Geschäftsmodelle

Am Beispiel des Buchdrucks lässt sich in idealer Weise deutlich machen, wie industrielle Transformationsprozesse vonstatten gehen. Nach wie vor gibt es gedruckte Bücher. Aber ihr Produktionsprozess hat sich vollständig verändert. Und er wird es noch weiter tun. Seine vollständige Digitalisierung wird dabei vorrangig die treibende Kraft sein. Schon bald wird auf der drupa auch die Buchdruckbranche - als ein wichtiges Segment der Druckindustrie -ihre Ideen austauschen und eine Vision entwickeln, wie sie aus dem Druck das Beste herausholen kann.
Weiterlesen...